Das betriebliche Gesundheitsmanagement (kurz BGM) setzt sich aus 3 Säulen zusammen, diese sind in dieser Grafik dargestellt

Der ArbeitnehmerInnenschutz ist derzeit die einzige Säule, welche gesetzlich verpflichtet ist. Die beiden anderen Säulen, betriebliche Gesundheitsförderung (kurz BGF) und das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement (kurz BEM) sind freiwillig.